top of page

2023-02 Brand Alarmstufe 2

Am 15.02. wurde um ca. 20Uhr die Alarmstufe 2 für einen Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt im Gemeindegebiet Gilgenberg ausgelöst.

Bei Eintreffen des ersten Fahrzeug stand der Dachstuhl eines Nebengebäudes bereits in Vollbrand.

Mit einer Mannschaft in der Größenordnung von ~100 Einsatzkräfte konnte ein weiteres Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus und den Stall (ca. 130 Stiere), verhindert werden.

Wir möchten explizit auf die wichtige Tatsache hinweisen, daß dies mitunter auch nur möglich war, da sich direkt ein von der Familie gepflegter Löschteich in der Nähe befindet.

Unser Dank für die disziplinierte, verständnisvolle und reibungslose Zusammenarbeit gilt allen Beteiligten

Polizei, Rettung, Bürgermeister Huber mit Bauhofleiter/ Streudienst,

FF AFK Treiblmaier, EFU Mining, Leiter Braunau, BTF Kranwagen Ranshofen, Atem Munderfing, Handenberg, St. Georgen am Fillmannsbach, Schwand, Überackern, Geretsberg, Hochburg,

und natürlich der geschädigten Familie, welche unsere Kampfkraft bis 3Uhr Früh bei Minustemperaturen mit warmen Getränken und Essen erhalten hat.






961 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page