Brand Wohnhaus in Revier

Am 30.10. wurde die FF Gilgenberg um 02:55 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Revier alarmiert. Bei der Ankunft stand der Dachstuhl des Bauernhauses bereits in Vollbrand, was eine Nachalarmierung der Alarmstufe 2 nötig machte. Zum Verhindern der Ausbreitung auf Nachbargebäude und zur Brandbekämpfung im Innen-sowie Außenangriff standen 144 Feuerwehrkameraden aus 9 Feuerwehren im Einsatz. Brand aus konnte um 08:00 Uhr gegeben werden und eine Brandsicherheitswache wurde eingerichtet.


106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen